8 Fair Value von Finanzinstrumenten

Die Tabelle zeigt den Fair Value von Finanzinstrumenten, basierend auf den nachfolgend erläuterten Bewertungsmethoden und Annahmen. Der beizulegende Zeitwert bzw. Fair Value stellt eine marktbasierte Bewertung dar, keine unternehmensspezifische Bewertung, und wird als Preis definiert, der in einem geordneten Geschäftsvorfall zwischen Marktteilnehmern am Bemessungsstichtag am Hauptmarkt oder am vorteilhaftesten Markt für den Verkauf des Vermögenswertes eingenommen bzw. für die Übertragung einer Schuld gezahlt wird. Details zur Bestimmung der Fair Values sind in Anmerkung 36 aufgeführt.

Fair Value von Finanzinstrumenten

 

31.12.2013

31.12.2012

in Tausend CHF

Bilanzwert

Fair Value

Ab-
weichung

Bilanzwert

Fair Value

Ab-
weichung

Aktiven

 

 

 

 

 

 

Flüssige Mittel

2'075'560

2'075'560

0

2'164'647

2'164'647

0

Forderungen gegenüber Banken

6'082'003

6'087'903

5'900

5'732'925

5'750'094

17'169

Kundenausleihungen

10'240'089

10'598'019

357'930

10'614'990

11'105'418

490'428

Handelsbestände

5'061

5'061

0

4'246

4'246

0

Derivative Finanzinstrumente

86'951

86'951

0

73'009

73'009

0

Finanzanlagen, erfolgswirksam zum Fair Value bewertet

1'969'238

1'969'238

0

976'143

976'143

0

 

 

 

 

 

 

 

Fremdkapital

 

 

 

 

 

 

Verpflichtungen gegenüber Banken

981'065

981'403

–338

713'690

714'213

–523

Verpflichtungen gegenüber Kunden

15'599'995

15'601'866

–1'871

16'072'392

16'105'593

–33'201

Verpflichtungen aus Versicherungsverträgen

266'151

266'151

0

0

0

0

Finanzielle Verpflichtungen, erfolgswirksam zum Fair Value bewertet

811'778

811'778

0

0

0

0

Derivative Finanzinstrumente

108'929

108'929

0

124'026

124'026

0

Ausgegebene Schuldtitel und Pfandbriefdarlehen

1'127'596

1'164'140

–36'544

1'246'682

1'316'144

–69'462

 

 

 

 

 

 

 

Differenz zwischen Fair Value und Bilanzwert

 

 

325'077

 

 

404'411

Es werden folgende Bewertungsmethoden und Annahmen für den Fair Value von Finanzinstrumenten angewendet:

Flüssige Mittel, Forderungen aus Geldmarktpapieren

Diese Finanzinstrumente haben eine Fälligkeit oder ein Refinanzierungsprofil von maximal einem Jahr. Der Buchwert entspricht annäherungsweise dem Fair Value.

Forderungen und Verpflichtungen gegenüber Banken, Kundenausleihungen und Verpflichtungen gegenüber Kunden

Der Fair Value dieser Positionen mit einer Fälligkeit oder einem Refinanzierungsprofil wird nach der Barwertmethode ermittelt. Dabei werden die Geldflüsse mit laufzeitadäquaten Swapsätzen abdiskontiert. Für Produkte, deren Zinsbindung beziehungsweise Cashflows nicht im Voraus feststehen, gelangen replizierende Portfolios zur Anwendung.

Handelsbestände, Finanzanlagen, derivative Finanzinstrumente, Forderungen und Verpflichtungen aus Versicherungsverträgen

Für die Mehrheit dieser Finanzinstrumente entspricht der Fair Value dem Marktwert. Der Fair Value der Instrumente ohne Marktwert wird durch anerkannte Bewertungsmethoden ermittelt.

Verrechnung von finanziellen Vermögenswerten und finanziellen Verpflichtungen

Die untenstehende Tabelle stellt eine Übersicht der finanziellen Vermögenswerte und finanziellen Verpflichtungen, die einer durchsetzbaren Verrechnungsvereinbarung (netting agreement) oder ähnlichen Vereinbarungen unterliegen. Die LLB-Gruppe ist mit diversen Gegenparteien Vereinbarungen eingegangen, welche eine Verrechnung zulassen. Dies sind im Wesentlichen Vereinbarungen im Zusammenhang mit Securities Lending und Borrowing Geschäften, Reverse-Repurchase-Geschäften sowie Over-the-Counter Transaktionen. Die LLB-Gruppe betreibt keine Verrechnung von finanziellen Vermögenswerten und finanziellen Verpflichtungen von Bilanztransaktionen. Somit stellt untenstehende Tabelle die in der Bilanz unverrechneten Beträge dar und somit die Risiken, welche die Bank mit den einzelnen abgeschlossenen Geschäften eingegangen ist und per Bilanzstichtag bestehen. Die in der untenstehenden Tabelle aufgeführten Informationen stellen nicht das aktuelle Kreditrisiko im Zusammenhang mit den getätigten Geschäften der LLB-Gruppe dar.

 

Der Verrechnung unterliegende Werte

Potentielle
Verrechnungsbeträge

 

 

 

in Tausend CHF

Brutto.
beträge vor Ver-
rechnung

Ver-
rech-
nungs-
be-
träge

In der Bilanz erfasste Beträge, netto

Finanz-
instru-
mente

Finan-
zielle
Sicher-
heiten

Beträge nach
poten-
tiellen Verrech-
nungen

Beträge ohne
poten-
tielle Verrech-
nungen

In der Bilanz erfasste Beträge

31.12.2013

 

 

 

 

 

 

 

 

Finanzielle Vermögenswerte, die einer durchsetzbaren Verrechnungs­vereinbarung oder ähnlichen Vereinbarungen unterliegen

 

 

 

 

 

 

 

 

Reverse-Repurchase-Geschäfte

1'966'885

0

1'966'885

0

–1'966'885

0

0

1'966'885

Positive Wieder-
beschaf-
fungswerte

86'950

0

86'950

–7'651

–25'181

54'118

0

86'950

Forderungen aus cash collateral aus derivativen Finanz-
instrumenten

25'250

0

25'250

–25'250

0

0

0

25'250

Total Aktiven

2'079'085

0

2'079'085

–32'901

–1'992'066

54'118

0

2'079'085

 

 

 

 

 

 

 

 

 

Finanzielle Verpflichtungen, die einer durchsetzbaren Verrechnungs­vereinbarung oder ähnlichen Vereinbarungen unterliegen

 

 

 

 

 

 

 

 

Negative Wieder-
beschaf-
fungswerte

108'929

0

108'929

–25'250

0

83'679

0

108'929

Verpflichtungen aus cash collateral aus derivativen Finanz-
instrumenten

6'863

 

6'863

–6'863

0

0

0

6'863

Total Passiven

115'792

0

115'792

–32'114

0

83'679

0

115'792

 

 

 

 

 

 

 

 

 

31.12.2012

 

 

 

 

 

 

 

 

Finanzielle Vermögenswerte, die einer durchsetzbaren Verrechnungs­vereinbarung oder ähnlichen Vereinbarungen unterliegen

 

 

 

 

 

 

 

 

Reverse-Repurchase-Geschäfte

1'321'150

0

1'321'150

0

–1'321'150

0

0

1'321'150

Positive Wieder-
beschaf-
fungswerte

73'009

0

73'009

–770

–10'502

61'737

0

73'009

Forderungen aus cash collateral aus derivativen Finanz-
instrumenten

20'709

0

20'709

–20'709

0

0

0

20'709

Total Aktiven

1'414'868

0

1'414'868

–21'479

–1'331'652

61'737

0

1'414'868

 

 

 

 

 

 

 

 

 

Finanzielle Verpflichtungen, die einer durchsetzbaren Verrechnungs­vereinbarung oder ähnlichen Vereinbarungen unterliegen

 

 

 

 

 

 

 

 

Negative Wieder-
beschaf-
fungswerte

124'026

0

124'026

–20'709

0

103'317

0

124'026

Verpflichtungen aus cash collateral aus derivativen Finanz-
instrumenten

0

0

0

0

0

0

0

0

Total Passiven

124'026

0

124'026

–20'709

0

103'317

0

124'026

nach oben