Private Banking

Das Private-Banking-Geschäft steht für das nationale und internationale Wealth Management der LLB-Gruppe. Es unterteilt sich in das lokale Vermögensverwaltungsgeschäft mit vermögenden Kunden in Liechtenstein, der Schweiz und Österreich sowie in das grenzüberschreitende Vermögensverwaltungsgeschäft mit Kunden aus dem Ausland (siehe Kapitel «Private Banking»). Im Jahr 2013 erwirtschaftete die Division Private Banking Erträge in Höhe von CHF 108.2 Mio. (2012: CHF 91.0 Mio.).

Ausgewählte Kern- und Wachstumsmärkte

Unser Fokus liegt auf den Onshore-Märkten Liechtenstein, Schweiz und Österreich, auf unseren traditionellen grenzüberschreitenden Märkten Deutschland und Westeuropa und auf den Wachstumsmärkten Zentral- und Osteuropa sowie Mittlerer Osten. Wir bieten unseren Kunden Buchungsplattformen in Liechtenstein, der Schweiz und in Österreich an, wo wir über eigene Banklizenzen verfügen. Unsere Kunden im Mittleren Osten betreuen wir lokal vor Ort von unseren Repräsentanzen in Dubai und Abu Dhabi aus. Unsere Kunden in Zentral- und Osteuropa bedienen wir von den Standorten Genf, Zürich-Erlenbach und Wien aus. Genf sowie Zürich-Erlenbach werden neu als Repräsentanzen der LLB AG, Vaduz, geführt.

Grenzüberschreitendes Banking

Das grenzüberschreitende Private Banking ist besonders abhängig von regulatorischen und wirtschaftlichen Entwicklungen. Als Beispiel für internationale Regulierungen seien hier das Ziel der OECD genannt, bis 2015 einen automatischen Informationsaustausch zu etablieren, sowie die EU-Richtlinie MiFID II. Die EU hat Mitte Januar 2014 beschlossen, MiFID II umzusetzen. Damit rückt der Kundenschutz noch stärker in den Mittelpunkt der Regulierung, die sicherstellen will, dass Kunden passend zu ihren Kenntnissen und Kompetenzen beraten werden. Dazu setzen unsere Kundenberater Anlageempfehlungen in den aktuellen Gesamtkontext des Anlegers. Das Private Banking der LLB-Gruppe bietet heute schon eine umfassende Beratung, die den Kunden über die Risiken von Investitionen informiert und individuelle, auf ihn abgestimmte Lösungen präsentiert.

Bei Private-Banking-Kunden handelt es sich häufig um informierte, erfahrene und professionelle Akteure. Sie erwarten Kundennähe sowie eine professionelle Beratung, die ihnen mit fachlicher Expertise und Empathie hilft, eine bessere Anlagerendite zu erreichen, als sie es selbst könnten. Sie wünschen sich eine vertrauenswürdige Geschäftspolitik, bei der die Interessen von Kunden und Bank im Einklang sind. Die LLB-Gruppe geht davon aus, dass langfristig die Qualität der Dienstleistungen, die Performance der Anlageprodukte, die Sicherstellung der Privatsphäre und das gewachsene Vertrauen unserer Kunden in unsere jahrelange Private-Banking-Tradition wesentliche Erfolgsfaktoren sein werden. Die hohe internationale Staatsverschuldung, Inflationserwartungen und politische Unruhen weisen darauf hin, dass die Bedeutung Liechtensteins als «sicherer Hafen» wirtschaftlicher und politischer Stabilität weiter zunimmt.

nach oben