Ökologische Verantwortung

Unsere Überzeugung, dass an Nachhaltigkeit und Verantwortung orientiertes Handeln den Wert unseres Unternehmens steigert, spiegelt sich in der Förderung von kleinen und mittleren Unternehmen (KMUs) wider, die einen Beitrag zum Klimaschutz leisten. Die LLB ist Partnerin der gemeinnützigen, unabhängigen Klimastiftung Schweiz. Sie gehört somit zu einer Gruppe von 25 Partnerfirmen, die ihre Mittel bündeln, um unkompliziert und effizient KMUs in der Schweiz und Liechtenstein zu fördern und das Klima zu schützen. Die Unternehmen stellen die von der Schweiz zurückerstatteten Gelder aus der CO2-Abgabe der Klimastiftung zur Verfügung, um damit neue Produkte und Technologieentwicklungen sowie Energiesparprojekte zu unterstützen. Zudem können liechtensteinische Unternehmen das KMU-Modell der Energie-Agentur der Wirtschaft (EnAW) in Anspruch nehmen, das Beratung bei der Umsetzung von wirtschaftlich lohnenden Energiesparmassnahmen beinhaltet. Der Umgang mit ökologischen Fragen sowie das Engagement der LLB bei der Klimastiftung fliessen zugleich in die Betreuung unserer Privat- und Firmenkunden ein.

Die LLB-Gruppe folgt dem Grundsatz, dass sich Wirtschaft, Gesellschaft und öffentliche Hand gemeinsam für die Finanzierung der Transformation der Energiesysteme zur Nachhaltigkeit engagieren müssen. So steht sie als Mitglied des Liechtensteinischen Bankenverbandes auch hinter der «CARLO Foundation», die Anfang Juli 2012 von der liechtensteinischen Regierung, der MAMA AG und dem Bankenverband gegründete wurde. Diese gemeinnützige Stiftung hat sich zum Ziel gesetzt, ein unabhängiges Finanzproduktrating zur Förderung eines nachhaltigen Finanzmarktes und ebensolcher Geschäftsmodelle aufzubauen. Die Stiftung will eine neue Art von Transparenz schaffen und zugleich Orientierungshilfe geben, damit nachhaltige Unternehmen und Finanzprodukte leichter Investoren finden. Seit April 2013 baut die Foundation auf der Grundlage einer breit abgestützten Stakeholderumfrage ein Nachhaltigkeitsrating für Finanzprodukte auf. Die Liechtensteinische Landesbank fördert die «CARLO Foundation» auch über ihre Zukunftsstiftung.

Die Zahl der Marktteilnehmer sowie der SRI-Produkte und -Dienstleistungen (SRI: Socially Responsible Investment) rund um den Globus wächst. Die LLB-Gruppe engagiert sich deshalb als einer der Hauptsponsoren von «yourSRI.com». Die Plattform gehört zu den weltweit führenden Online-Datenbanken rund um das Thema nachhaltige Geldanlagen. Sie unterstützt Vermögensverwalter, Kundenberater, Anleger oder Wissenschaftler dabei, sich im SRI-Universum zu orientieren. Social Responsible Investments berücksichtigen neben Ertrag, Handelbarkeit und Sicherheit Kriterien aus den Bereichen Umwelt, Gesellschaft und Governance. 2013 konnte «yourSRI.com» ihre strategischen Kooperationen und ihr Dienstleistungsangebot weiter ausbauen. Mit ihrer European Education Initative for Sustainable Finance trägt sie zur Wissensbildung für nachhaltiges Wirtschaften und Investieren an über 20 Hochschulen in neun Ländern bei.

nach oben